Wir öffnen Türen für InklusionsschülerInnen

Übergangsbegleitung für SchülerInnen mit Förderbedarf Lernen in der inklusiven Beschulung in Mannheim

Die Zukunftslotsen des Förderband sorgen dafür, dass SchülerInnen mit Förderbedarf Lernen in allgemeinen Schulen in Mannheim die für sie passende Berufsorientierung erhalten. Dabei geht es konkret darum mit SchülerInnen und ihren Eltern herauszufinden, in welche berufliche Richtung es für jede/jeden Einzelnen gehen kann. Dazu werden Einzelgespräche geführt, Hilfestellung bei der Suche eines guten Praktikums- und Ausbildungsplatzes gegeben und die Eltern über passende Unterstützungswege und ihre Chancen informiert.

Daneben haben die Zukunftslotsen aber auch die Aufgabe mögliche Hindernisse beim Start in den Beruf zu entdecken und mit allen beteiligten Akteuren wie Agentur für Arbeit, Schulbereich und Verantwortlichen in Betrieben diese Stolpersteine zu beseitigen. Damit soll eine gut abgestimmte Zusammenarbeit erreicht werden, damit möglichst keine Schülerin/ kein Schüler verloren geht- das bedeutet nicht die erforderliche und passende Unterstützung bekommt.

Damit unterstützen die Zukunftslotsen sowohl direkt die Jugendlichen und ihre Eltern, als auch die Verwirklichung von Beteiligung der jungen Menschen über die Berufsausbildung an allen gesellschaftlichen Prozessen.